Brotzeit auf Spanisch

Was den Deutschen die Brotzeit ist, ist den Südländern…? Tja, was genau? Normalerweise wird ja immer sehr viel aufgetischt am Abend, denn nach einem langen Arbeitstag und wenig Zeit, findet man sich mit der Familie am Tisch zusammen, genießt und entspannt. Nun geht’s mir wahrscheinlich wie vielen von euch, dass die Motivation, sich abends noch in die Küche zu stellen, nicht mehr so hoch ist, aber das Bedürfnis da ist, trotzdem etwas Schmackhaftes zu essen. Wieso also mal nicht zum Spanier oder Italiener gehen und luftgetrockneten Schinken holen? Und wenn man schon dabei ist, kann man auch etwas Manchego mitnehmen, ein paar Tomätchen (oder Feigen im Sommer) und ein edles Tröpfchen – perfektes Häppchen und ein bißchen wie Urlaub. Genau das, was ich heute brauche!

Wünsche euch einen schönen und leckeren Abend

Photo credits

Submit a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte eingeben *