Ein bisschen washi tape gefällig?

Wer mit aufmerksamen Augen durch die Welt der Kreativen läuft, wird festgestellt haben, dass gerade in Deutschland eine DIY-Welle aus den USA rüberschwappt. Einer der angesagtesten Trends ist Washi Tape; ein buntes, leicht transparentes Tesa aus Reispapier, sehr vielseitig einsetzbar – wirklich, ALLES kann beklebt werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind unendlich und wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, den wird vielleicht nur der Preis für eine dieser Rollen abschrecken, 2-3 Euro sind es schon, aber wenn man mal richtig drüber nachdenkt, dann rentiert es sich schon, denn man kann das Design von Gegenständen ganz oft ändern, indem man einfach eine neue Farbe oder einen anderen Print verwendet – das ist günstiger als jedes Mal etwas Neues zu kaufen. So können Lampenschirme, Vasen, Bucheinbände, Tastaturen, das Handy, ach, einfach alle Gegenstände und Wände nach Lust und Laune verändert werden. Das ist das Schöne am Washi Tape.

Pinnwand

Langweilige Korkpinnwände sind bald passé, wollen wir wetten?! Das kann jeder, sogar Menschen mit zwei linken Händen :) Gefunden bei ambrosiagirl

 

Weihnachtsbaum

Auch der Weihnachtsbaum ist eine tolle Idee. Das könnte ich mir dieses Jahr durchaus vorstellen, obwohl ich ja das Grün und den Duft der Tanne  mag – naja bis Weihnachten kann ich’s mir ja nochmal überlegen, aber in meiner Office wäre das der Hit! Vor allem, wenn es wie hier Ton in Ton gemacht wird. Eine schöne Idee von decopeques. Photo credits: Le Vestiare de Jeanne.

Das alles war bisher einfach. Aber wie siehts mit einer geometrisch angeordneten Wand voller kleiner Quadrate, in denen ihr eure Snapshots schön anordnen könnt, aus? Oder etwas dekorativeren Bilderrahmen? Das könnte schon eine Herausforderung werden.Hihi. Aber der Anblick ist echt toll, das würde sich auch gut im Flur machen oder überm Schreibtisch, wobei ich da defintiv abschweifen würde-also, vielleicht doch so keine gute Idee. Gefunden auf 100layercake und washitapecrafts.

Vintage-Charme in schönem Polkadot Design oder in zarten Pastelltönen für alle DIY-Bräute ganz individuell auf eure Farben abstimmbar.

Und dies ist mein absoluter Favorit für ein Kinderzimmer. Den Pinguin finde ich zwar etwas zu viel des Guten, aber es ist ein absoluter Hingucker und mal echt was Anderes. Eure Kinder werden beim Anblick ihrer Lieblingstiere Freudensprünge machen! Das wäre auch was für meine kleine Nichte, muss nur noch ihre Eltern überzeugen. Wer braucht schon Tapete, wenn’s so einfach gehen kann! Mehr auf coutchetcouture und das Pendant für die Großen gibt’s bei craftifair.

Notizblöcke können SO! schön aussehen

Washi-tape-notebooks

Submit a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte eingeben *